Juli, 2023

19Jul19:00Politik-Talk: Wie links muss Queer-Aktivismus sein?19:00

Mehr anzeigen

Details

18.07.2023 | 19:00 Uhr | Die Säule, Goldstr. 15, 47051 Duisburg
Veranstalter: SPDqueer Duisburg

Die SPD hat daran mitgewirkt, dass in Bezug auf soziale Vielfalt, Geschlechtervielfalt und Familienvielfalt Fortschritte erzielt wurden, die das gesellschaftliche Zusammenleben verändern. Eines der bekanntesten Beispiele ist hier sicher die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare. Hier wird aber auch deutlich, wie sich Ziele und Ideale in der queeren Bewegung verändert haben. War die Abschaffung der Ehe noch in den 1990ern eine gängige Forderung, so war spätestens ab den 2010er die „Ehe für Alle“ eine zentrale Forderung der Community.
In der Reihe „Auf ein queeres Wort mit“ spricht die SPDqueer Duisburg daher mit dem langjährigen Queer-Aktivisten Yannick Barnekow über einen merklichen Ruck von Teilen der Community ins Bürgerlich-Konsevative und dessen Auswirkungen. Dabei stellt sich die Frage: Wie links muss Queer-Aktivismus sein?

Zeit

19:00:00

Verein Duisburger queerer Menschen

KONTAKTIERE UNS

info@dupride.de

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

X